– Lesemonat September 2020 –

Ein schöner September war das … …hier die Leseliste: Jhumpa Lahiri – Wo ich mich finde Lily Brett – Alt sind nur die anderen Kai Wieland -Zeit der Wildschweine Elizabeth Strout – Die langen Abende Arno Carnisch – Goldene Jahre Valerie Fritsch – Herzklappen Vivian Gornack -Eine Frau in New York Yaa Gyasi – Heimkehren„– Lesemonat September 2020 –“ weiterlesen

– Lesemonat August 2020 –

Was für ein turbelenter, schöner Monat das für mich war! Im Kindergarten waren Ferien und ich hatte wieder viel Zeit mit den Twins. Wir waren je nach Wetter viel auf der Terrasse oder auf dem Spielplatz. Mein persönliches Highlight war mein „Jahresurlaub“ auf Usedom…einmal im Jahr ermöglicht mir die beste Oma der Welt eine Woche„– Lesemonat August 2020 –“ weiterlesen

Lesemonat Juli 2020

Und schon ist der Juli rum! Ich habe mich dem #dickebüchercamp entzogen, weil ich in den Wochen davor so viele dicke Bücher gelesen habe. Dafür hatte ich eine Menge Freude an dünnen Büchern mit mächtigem Inhalt! Hier die Juli-Liste: Lena Steinfeld/ Julia Seal – Wo sind denn all die Bienen hin? Gilles Lambert – Caravaggio„Lesemonat Juli 2020“ weiterlesen

– I am not your negro –

James Baldwin „Aber die Schwarzen in diesem Land, die Zukunft der Schwarzen in diesem Land, ist genau so hell oder so dunkel wie die Zukunft des Landes. Es liegt allein in der Hand der Amerikaner und unserer Politiker. Es liegt allein in der Hand der Amerikaner, ob sie dem Fremden den sie so lange verleumdet„– I am not your negro –“ weiterlesen

– Lesemonat Mai –

Alle Bücher – meine Favoriten Hoppla?! Ich habe tatsächlich 9 Bücher im Mai gelesen! Das hat mich ziemlich erschöpft muss ich gestehen. Es waren einige dicke Bücher dabei und neben meinen Twins hat mich das sehr gefordert. Aber ich bereue nichts! Rebecca Makkai – Die Optimisten Karosh Taha – Im Bauch der Königin Anne Enright„– Lesemonat Mai –“ weiterlesen