– Amelie –

Felix Schmidt Der achtzigjährige Journalist Max wird von seiner viel jüngeren Frau Amelie nach 25 Ehejahren betrogen. „Der Andere“ ist kein geringerer als Paul, ein gemeinsamer Freund des Paares. Als Dirigent ziemlich erfolgreich, kulturell sehr bewandert und deutlich jünger als Max. Als Max von dem Betrug erfährt, verliert er jeglichen Boden unter den Füßen, verfällt„– Amelie –“ weiterlesen