– Beale Street Blues –

James Baldwin Immer wenn ich die Bücher von James Baldwin lese denke ich, was er für ein intelligenter, charismatischer Mann war. Ich glaube, dass er ein sehr angenehmer Typ war, mit dem man bestimmt gemütlich bei einem Drink zusammensitzen und über alles reden konnte. Oder auch nur schweigen. In Beale Street Blues erzählt er in„– Beale Street Blues –“ weiterlesen

– Giovannis Zimmer –

James Baldwin Es gibt Bücher, die sind so gut, dass ich überhaupt nicht weiß, wie ich anfangen soll sie zu beschreiben… „Giovannis Zimmer“ von James Baldwin ist genau so ein Buch. Gerade jetzt in Zeiten der Black Lives Matter Bewegung ist dieser Roman in neuer Übersetzung bei dtv erschienen und er ist einfach fabelhaft. Die„– Giovannis Zimmer –“ weiterlesen

– I am not your negro –

James Baldwin „Aber die Schwarzen in diesem Land, die Zukunft der Schwarzen in diesem Land, ist genau so hell oder so dunkel wie die Zukunft des Landes. Es liegt allein in der Hand der Amerikaner und unserer Politiker. Es liegt allein in der Hand der Amerikaner, ob sie dem Fremden den sie so lange verleumdet„– I am not your negro –“ weiterlesen