– Krokodilwächter –

Katrine Engberg Als die Literaturstudentin Julie brutal ermordet aufgefunden wird, gerät zunächst ihre Vermieterin Esther de Laurenti unter Verdacht. Diese ist pensionierte Dozentin und schreibt an einem Kriminalroman, dessen Inhalt mit dem Tathergang im Mordfall Julie beunruhigend übereinstimmt. Aber nicht nur Esther ist verdächtig, auch Familienmitglieder Julies oder ehemalige Liebhaber. Das Ermittlerduo Jeppe Kørner und„– Krokodilwächter –“ weiterlesen

– Harlem Shuffle –

Colson Whitehead „Vor ihm erstreckten sich keine neuen Ufer, endlos und üppig – das war etwas für Weiße – aber dieses neue Land war zumindest ein paar Blocks groß, und in Harlem waren ein paar Blocks alles. Ein paar Blocks waren der Unterschied zwischen Strebern und Gaunern, zwischen Gelegenheit und Herumgekrebse.“ Ray Carney, Inhaber eines„– Harlem Shuffle –“ weiterlesen

– Der süße Wahn –

Patricia Highsmith Die Geschichte einer unerwiderten Liebe… David Kelsey, Chemiker, ist unsterblich in Annabelle verliebt. Seine Angebetete aber heiratet einen anderen. Da David das weder glauben kann noch hinnehmen will, ist weiterhin davon überzeugt, dass Annabelle eines Tages als seine angetraute Frau mit ihm leben wird. Für diese Zukunft mit Annabelle, baut er sich eine„– Der süße Wahn –“ weiterlesen

– Aufzeichnungen eines Serienmörders –

Young-Ha Kim Was für ein originelles Buch! Diagnose Alzheimer-Demenz…Byongsu Kim, ein Veterinär im Ruhestand und ehemaliger Serienmörder, lebt mit seiner Tochter Unhi zusammen und versucht dem beginnenden Verfall Herr zu werden, in dem er sich an seine früheren Morde erinnert. Seine spezielle Karriere begann mit dem Mord an seinem eigenen Vater. Danach folgte eine erfolgreiche„– Aufzeichnungen eines Serienmörders –“ weiterlesen

– Die dunkle Seite des Mondes –

Martin Suter Diogenes Backlistlesen – Leserunde No17 In dieser Runde wurde „Die dunkle Seite des Mondes“ von Martin Suter gelesen. Kurz zum Inhalt: Der bekannte Wirtschaftsanwalt Urs Blank, in der Midlife-Crisis, ist ein Fachmann für Fusionsverhandlungen großer Konzerne und führt sein Leben beruflich wie privat äußerst rational. Dies ändert sich als er die junge, attraktive„– Die dunkle Seite des Mondes –“ weiterlesen