– Wo auch immer ihr seid –

Khuê Pham Kieu hat sich in Kim umbenannt, weil nicht einmal sie selbst ihren vietnamesischen Namen korrekt aussprechen kann. Sie ist 30 Jahre alt, lebt in Berlin, arbeitet als Journalistin und ist mit Dorian liiert, einem Deutschen der in Berliner Szenelokal arbeitet. Als Kind vietnamesischer Einwanderereltern wächst sie mit ihren Geschwistern in zwei Kulturen auf.„– Wo auch immer ihr seid –“ weiterlesen

– Herzklappen von Johnson&Johnson –

Valerie Fritsch „Herzklappen von Johnson&Johnson“ war eines DER Bücher, welches ich unbedingt lesen wollte. Als es dann auch noch auf die Longlist gewählt wurde, war ich umso gespannter darauf. Zuerst einmal kurz zum Inhalt: Es geht um Schmerz, Krieg, das Leben. Es geht um Alma, deren Großvater im zweiten Weltkrieg  zum Mörder wurde und später„– Herzklappen von Johnson&Johnson –“ weiterlesen