– Lesemonat März 2021 –

Mein Geburtsmonat war einer voll interessanter Bücher. Seit langer Zeit war ich endlich wieder in der Innenstadt und habe eine Buchhandlungs-Tour gemacht. Das hatte was von Urlaub 🙂 … Ein März voller Überraschungen: Tomasz Jedrowski – Im Wasser sind wir schwerelos Mirna Funk – Zwischen Du und ich Natsu Miyashita – Der Klang der Wälder„– Lesemonat März 2021 –“ weiterlesen

– Lesemonat Februar 2021 –

So das war er also, der Lesemonat Februar: Toni Morrison – Gott, hilf dem Kind Paul Auster – Die New-York-Trilogie Sharon Dodua Otoo – Die Dinge, die ich denke, während ich höflich lächle… Cho Nam-Joo – Kim Jiyoung, geboren 1982 Patricia Highsmith – Der süße Wahn Han Kang – Die Vegetarierin Jakob Nolte – Kurzes„– Lesemonat Februar 2021 –“ weiterlesen

– Lesemonat November 2020 –

Jetzt bin ich bereit für den Monatsabschluss und liste nochmal die Bücher im November auf: Fatou Diome – Ketala Gabriel Josipovici – Wohin gehst du, mein Leben? Maria Isabel Sánchez Vegara – Little People, Big Dreams – Hannah Arendt Mercedes Spannagel – Das Palais muss brennen Thilo Krause  – Elbwärts André Hille – Das Rauschen„– Lesemonat November 2020 –“ weiterlesen

– Lesemonat Oktober 2020 –

Im Oktober habe ich weniger gelesen, als ich geplant hatte. Aber das ist nicht tragisch, weil ich durch die beiden Lesungen mit @frankberzbach und #christophposchenrieder am Ende des Monats auf meine Kosten kam. Die Bücher im Oktober: Mely Kiyak – Frausein Sigrid Nunez – Sempre Susan Ben Lerner – Die Topeka Schule Deniz Ohde –„– Lesemonat Oktober 2020 –“ weiterlesen

– Lesemonat September 2020 –

Ein schöner September war das … …hier die Leseliste: Jhumpa Lahiri – Wo ich mich finde Lily Brett – Alt sind nur die anderen Kai Wieland -Zeit der Wildschweine Elizabeth Strout – Die langen Abende Arno Carnisch – Goldene Jahre Valerie Fritsch – Herzklappen Vivian Gornack -Eine Frau in New York Yaa Gyasi – Heimkehren„– Lesemonat September 2020 –“ weiterlesen

– Lesemonat August 2020 –

Was für ein turbelenter, schöner Monat das für mich war! Im Kindergarten waren Ferien und ich hatte wieder viel Zeit mit den Twins. Wir waren je nach Wetter viel auf der Terrasse oder auf dem Spielplatz. Mein persönliches Highlight war mein „Jahresurlaub“ auf Usedom…einmal im Jahr ermöglicht mir die beste Oma der Welt eine Woche„– Lesemonat August 2020 –“ weiterlesen

Lesemonat Juli 2020

Und schon ist der Juli rum! Ich habe mich dem #dickebüchercamp entzogen, weil ich in den Wochen davor so viele dicke Bücher gelesen habe. Dafür hatte ich eine Menge Freude an dünnen Büchern mit mächtigem Inhalt! Hier die Juli-Liste: Lena Steinfeld/ Julia Seal – Wo sind denn all die Bienen hin? Gilles Lambert – Caravaggio„Lesemonat Juli 2020“ weiterlesen