Lesemonat April 2021

Mein April hatte so einiges parat für mich…

Gelesen habe ich:

  • Yukio Mishima – Leben zu verkaufen
  • Kazuo Ishiguro – Klara und die Sonne
  • Elena Ferrante – Zufällige Erfindungen
  • Yishai Sarid – Monster
  • Carole Fives – Kleine Fluchten
  • Rumena Buzarovska – Mein Mann

Kinderbücher:

  • Maria Isabel Sanchez Vergara – David Bowie (Little People, Big Dreams)
  • Karin Beese – Nelly und die Berlinchen
  • Jessica Love – Julian feiert die Liebe

Dieses Mal gibt es kein extra Bild mit den Highlights, weil ich wirklich alle Bücher gelungen fand und begeistert gelesen habe.

Veröffentlicht von booksandtwins

Books/ Twinmom/ Reader/ Writer There's just parts of me that you can't have. No-one can.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: