– Zwei Wochen im Juni –

Anne Müller Sucht ihr noch eine Urlaubslektüre? Etwas leichtes und entspanntes? Dann ist „Zwei Wochen im Juni“ von Anne Müller genau richtig! Und darum geht es: Ada und Toni sind beide in Gragaard an der Ostsee um nach dem Tod der Mutter das Elternhaus zu entrümpeln, damit es schnellstmöglich verkauft werden kann. Beim gemeinsamen Ausräumen„– Zwei Wochen im Juni –“ weiterlesen

– Der Wassertänzer –

Ta-Nehisi Coates Es gibt diese Art Bücher, für die man Zeit zum Lesen benötigt. „Der Wassertänzer“ von Ta-Nehisi Coates ist ein solches, aber wenn man sich diese Zeit nimmt, bekommt man ein großartiges Lesegeschenk. Der Roman handelt von Hiram Walker, in der Sklaverei geboren, seine Mutter wurde verkauft, sein  Vater ist der Plantagenbesitzer höchstpersönlich. Hiram„– Der Wassertänzer –“ weiterlesen