– Menschenwerk –

Han Kang „Noch bevor der Mann seinen Satz beenden konnte, hast du gesehen, wie sich ein Arm hob. Dann sahst du mit an, wozu Hände, Füße und andere Körperteile imstande waren. Der Mann rief keuchend um Hilfe. Die Angriffe gingen weiter, bis er sich nicht mehr rührte.“ Der Gwangju-Aufstand im Mai 1980 begann als studentische„– Menschenwerk –“ weiterlesen

– Die Vegetarierin –

Han Kang Dieser Roman kommt oberflächlich daher, ist er aber ganz und gar nicht, wenn man mich fragt. Yeong-hye lebt mit ihrem Ehemann ganz gewöhnlich. Die leidenschaftslose, unauffällige Frau hat sich in die Rolle einer pflichtbewussten Hausfrau gefügt. Ihr Mann ist sehr zufrieden mit seiner Wahl, denn Yeong-hye macht ihm keinerlei Probleme und stellt auch„– Die Vegetarierin –“ weiterlesen