– Das Palais muss brennen –

Mercedes Spannagel „Das Palais muss brennen“ ist der Debütroman von Mercedes Spannagel und für den österreichischen Buchpreis 2020 nominiert. In ihrem Erstlingswerk persifliert und spottet Spannagel der rechten Politiklandschaft. Im Zentrum steht Luise „Lu“, Tochter einer rechtskonservativen Bundespräsidentin in Österreich. Um der hundesammelnden Mutter (9 Windhunde) eins auszuwischen besorgt sie sich einen Mops, den sie„– Das Palais muss brennen –“ weiterlesen

– Dorian Gray oder: Das Bildnis des Oscar Wilde –

Arte Mediathek: Dokumentation „Das ist eines der Geheimnisse des Lebens: Die Seele mit den Mitteln der Sinne und die Sinne mit den Mitteln der Seele zu heilen.“ Es gibt zeitlose Klassiker, die man immer wieder zur Hand nimmt. Für mich gehört „Das Bildnis des Dorian Gray“ definitiv dazu. Ein junger Schönling dessen Leben geprägt ist„– Dorian Gray oder: Das Bildnis des Oscar Wilde –“ weiterlesen