– Frank Berzbach – Autorenlesung –

Die Schönheit der Begegnung

Zweiunddreißig Variationen über die Liebe

Zweiunddreißig Variationen über die Liebe und eine Lesung mit @frankberzbach in den Zeiten der Corona.

Fast schon zu spät (ich Schussel) und mit sehr viel Glück, habe ich doch noch von der Veranstaltung bei unserer Buchhandlung Dombrowsky erfahren. Umso mehr freue ich mich, dass ich es zu diesem angenehmen Abend geschafft habe.

Es ist keine Lesung im herkömmlichen Sinne. Vielmehr erzählt Frank Berzbach über sein Buch „Die Schönheit der Begegnung“, wie es dazu kam, berichtet von den kleinen Nebenstories, die ihn zu diesem Roman bewogen und hier und da ein Schwank aus seinem Autorenalltag.

Allzu viel möchte er nicht vorlesen. Er möchte uns Zuhörer/ Leser lieber neugierig machen es selbst zu lesen. Wir sollen herausfinden, welche Kennenlerngeschichte -die Eine- ist. Die Pausen zwischen den Lesungen nutzt er lieber für den Mono- oder Dialog mit dem Publikum.

Was meine Geschichte des Kennenlernens mit Frank Berzbach betrifft – nun ja, sie begann mit der Suche nach einem Babysitter…

Ein schöner, amüsanter Abend mit einem sympathischen Autor und vielen Tipps für die Book- und Playlist.

Veröffentlicht von booksandtwins

Books/ Twinmom/ Reader/ Writer There's just parts of me that you can't have. No-one can.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: