– Hotel der Schlaflosen –

Ralf Rothmann „Fear is a man’s best friend“ … Nach diesem Motto schreibt Ralf Rothmann in seinem Erzählband „Hotel der Schlaflosen“. In diesen kurzen Geschichten geht es vor allem um eines: existenzielle Angst. Ralf Rothmann schickt seine Figuren durch emotionale Achterbahnfahrten. Und es sind keineswegs gewöhnliche Erzählungen, die er einfach mal eben  niederschreibt. Sie sind„– Hotel der Schlaflosen –“ weiterlesen

– Der Schrank –

Olga Tokarczuk Kürzlich in der Buchhandlung, fiel mir „Der Schrank“ von Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk in die Hände. Der kleine Erzählband mit Kurzgeschichten über ganz alltägliche Situationen, die es dann plötzlich doch nicht mehr sind, ist wirklich ein ganz wunderbares Stück Literatur. Erschienen bei Gatsby Bücher im Kampa Verlag. Die titelgebende Geschichte „Der Schrank“ hat mir„– Der Schrank –“ weiterlesen