– Ich und meine Mutter –

Vivian Gornick

„Ein amerikanischer Klassiker. Kaum mit Worten zu sagen, wie überragend gut dieses Buch ist.“ (The Washington Post)

Und wie recht sie haben. Ich habe das Buch wirklich über alle Maßen genossen.

Die Autorin beschreibt hier eine Mutter-Tochter-Beziehung in allen Facetten. Laut, leise, wütend, liebevoll, sprudelnd und still.

Vivian Gornick erzählt die Geschichte ihres Lebens in so phänomenalen Worten und schafft auf diese Weise Bilder beim Leser, die er kaum für möglich hielt.

Eine so glaubwürdige und unkonventionelle Autobiografie habe ich noch nie gelesen.

Prima! Ganz klare Leseempfehlung!

(Vielen Dank an RandomHouse für das Rezensionsexemplar)

Veröffentlicht von booksandtwins

Books/ Twinmom/ Reader/ Writer There's just parts of me that you can't have. No-one can.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: