– Das Hotel New Hampshire –

John Irving Wieder einmal ein typischer John Irving. Dieses Buch ist voller skurriler Begebenheiten, kunterbunten Figuren und einer bewegenden Familiengeschichte. Gewohnt ironisch und verzerrt überzeichnet Irving gesellschaftliche Themen und Tabus, schreibt über Homosexualität, Verlust, starke Frauen und erschafft dadurch die bizarren Geschichten, für die er bekannt ist. Bei seinen Werken scheiden sich die Geister. Auch„– Das Hotel New Hampshire –“ weiterlesen