– Faserland –

Christian Kracht Faserland von Christian Krach erzählt von der Dekadenz einer Generation. In acht titellosen Kapiteln wird durch die Augen eines namenlosen Ich-Erzählers eine Reise erzählt. Ende 20, aus reicher Familie, reist er vom nördlichen Teil in südliche Richtung durch Deutschland und weiter in die Schweiz. Dabei stolpert er eher zufällig in diverse Situationen und„– Faserland –“ weiterlesen