– I am not your negro –

James Baldwin

„Aber die Schwarzen in diesem Land, die Zukunft der Schwarzen in diesem Land, ist genau so hell oder so dunkel wie die Zukunft des Landes.

Es liegt allein in der Hand der Amerikaner und unserer Politiker. Es liegt allein in der Hand der Amerikaner, ob sie dem Fremden den sie so lange verleumdet haben, ins Gesicht sehen, sich mit ihm befassen und ihn einbeziehen.

Die Weißen müssen versuchen, in ihren Herzen zu finden, warum es überhaupt notwendig war, einen Nigger zu haben. Denn ich bin kein Nigger. Ich bin ein Mensch.

Wer glaubt, ich sei ein Nigger, der braucht einen. Die Frage, die sich die weiße Bevölkerung im Land stellen muss, im Norden wie Süden, denn dies ist ein Land und für Schwarze gibt es hier keinen Unterschied.

Höchstens in der Art und Weise, wie man uns kastriert. Aber die Kastration ist eine amerikanische Tatsache.

Wenn ich hier nicht der Nigger bin, und Ihr ihn erfunden habt, wenn Ihr, die Weißen, ihn erfunden habt, müsst ihr herausfinden, warum.

Die Zukunft des Landes hängt davon ab, sich dies fragen zu können.“

James Baldwin, I am not your negro

Die Dokumentation ist in der ARTE Mediathek abrufbar. Dringend ansehen!

Veröffentlicht von booksandtwins

Books/ Twinmom/ Reader/ Writer There's just parts of me that you can't have. No-one can.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: