– Unsere Seelen bei Nacht –

Kent Haruf

Unsere Seelen bei Nacht war mein erster Haruf…und was soll ich sagen?! Er hat mich umgehauen und mitgenommen in eine andere Welt.

Die Welt von Holt: langsam, gemütlich, Nachbarn kennen sich noch beim Namen.

Es gibt aber auch viel Klatsch und Tratsch, deswegen ist es nicht verwunderlich, dass die liebevolle Beziehung die sich zwischen den Protagonisten entwickelt von allen Seiten beäugt und bewertet wird.

Addie steht eines Abends vor Louis‘ Tür und bittet ihn bei ihr zu schlafen.
Die Witwe fühlt sich allein und kann nicht schlafen, da es ihr fehlt sich unterhalten zu können.
Louis, ebenfalls Witwer und ebenfalls einsam ist, stimmt zu und es entspinnt sich eine fabelhafte und liebevolle Geschichte.

Ganz klare Empfehlung- bitte bitte alle lesen!

Veröffentlicht von booksandtwins

Books/ Twinmom/ Reader/ Writer There's just parts of me that you can't have. No-one can.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: