– Kennst du das Land –

Galsan Tschinag

Schon seit Jahren lese und bewundere ich die Bücher und Gedichte Galsan Tschinags.

In seinem Buch -Kennst du dieses Land- schreibt der aus der Mongolei stammende Tschinag über seine Zeit als Student in Leipzig, seine Erinnerungen und die Kultur auf die er trifft, die so ganz anders ist, als alles was er kennt. 

Als Sohn eines Viehzüchters ist er in einer Nomadenjurte aufgewachsen und staunt über das Neue und Fremde in Europa, über die Menschen, die Sprache und macht sich diese letztendlich in einer ungemein einfallsreichen, virtuosen Weise zu eigen um so eine Vielzahl an wundervollen Gedichten, Romanen und Reportagen hervorzubringen.

Galsan Tschinag ist ein absoluter Geheimtipp!

Veröffentlicht von booksandtwins

Books/ Twinmom/ Reader/ Writer There's just parts of me that you can't have. No-one can.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: