– Niemehrzeit –

Christian Dittloff

“Ein Herz kann brechen, aber es schlägt trotzdem weiter.” 

An diesen Satz aus einem Film musste ich immer wieder denken, als ich das neue Buch “Niemehrzeit” von @christian_dittloff gelesen habe.

Es ist ein berührendes Buch über einen Abschied, dem man immer besorgt entgegen sieht – der Tod der Eltern.

Christian Dittloff verlor erst seinen Vater und kurze Zeit später auch die Mutter. Es beginnt eine Zeit der Trauer, der Fassungslosigkeit und des Zurückfinden in das eigene Leben. Während privat soviel über ihm einstürzt, schreibt er an seinem Debütroman, dessen Abgabe naht. Seine Partnerin C. und die Literatur sind sein Anker.

Ein sensibles und ehrliches Buch über Verlust und Tod. Leicht zu lesen obwohl der Inhalt schwer wiegt. Ich fühlte mich dem Autor nahe, während ich Seite für Seite Anteil am Schmerz und an seinen Gedanken nahm.

Emotional, warm und tröstend.

Veröffentlicht von booksandtwins

Books/ Twinmom/ Reader/ Writer There's just parts of me that you can't have. No-one can.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: