– Alfie und der Clownfisch –

Davina Bell & Allison Colpoys

Bestes australisches Bilderbuch 2018

„Manchmal hat Alfie dieses komische Gefühl, und er will sich einfach nur die Decke über den Kopf ziehen. Doch dann, eines Tages, fühlt er sich bereit für die Welt da draußen…“

Ein Buch über das Schüchternsein – und den Mut, über seinen Schatten zu springen.

Auch wenn meine Twins sich in vielen Fällen ähneln, unterscheiden sie sich in einigen Charakterzügen.

Klara ist die Draufgängerin, die einfach macht und total offen auf Leute zugeht. Ella ist eher die Beobachterin. Schüchtern sondiert sie meistens erstmal die Lage aus sicherer Entfernung.

Wie schön, dass es da Bücher wie dieses hier gibt. Es ist wirklich ganz wundervoll illustriert und süß gemacht.

Die Originalausgabe erschien 2015 und wurde jetzt 2020 in der ersten Auflage im Insel Verlag herausgegeben. Die Texte von Davina Bell wurden von Salah Naoura ins Deutsche übersetzt und die Illustrationen stammen von Allison Colpoys.

Ein tolles buch für die kleinen und auch die großen Kinder! Ich liebe die Farben!

Veröffentlicht von booksandtwins

Books/ Twinmom/ Reader/ Writer There's just parts of me that you can't have. No-one can.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: